Wolfstufe

Die Wölfe sind für Buben und Mädchen im Alter von 7 bis 11 Jahren.

Kinder wollen die Welt entdecken und ihre eigenen Erfahrungen machen. Sie sind begeisterungsfähig und handeln meistens aus dem Bauch heraus. In diesem Alter ist ihre Phantasie überbordend: Sie leben Geschichten und Situationen nach. Geschichten die sie gelesen, gesehen oder erfunden haben. Dabei identifizieren sie sich gerne mit den Figuren ihrer Geschichten. Nach und nach beziehen sie sich mehr auf die Realität und wollen den Dingen auf den Grund gehen.

Ihre Sprache ist genau wie ihr Verhalten sehr spontan und ungehemmt, wobei sie gerne ihre Gefühle ausdrücken. Oft zeigt sich das in einer direkten und manchmal sogar unkontrollierten Art.

Es ist uns wichtig mit unserem Programm und Aktivitäten die Möglichkeit zu bieten, diese Bedürfnisse auszuleben. Ob im Wald oder in der Stadt, ob am Samstag oder im Lager: Bei uns haben sie dazu den nötigen Freiraum.

Organisation der Wolfstufe

Unsere Wolfstufe besteht aus der Meute DaVinci welche aus Gruppen in Hettlingen und Winterthur besteht.

Leitung

Die Stufenleitung koordiniert die Zusammenarbeit zwischen den allen Gruppen und steht Ihnen für alle Fragen bezüglich den Wölfen zur Verfügung.

Känga (Anna) [Bitte schalten Sie Javascript ein, um die E-mail-Adressen zu sehen.]

Min Name isch Anna Crastan, bekannt unter em Pfadiname Känga. Nachdem ich vier Jahr d Stufeleitig vo de Pfadis vonre Bündnerabteilig gha han, bin ich ufgrund vom Studium uf Winti gwechsled.

Ich bin im Jahr 1997 gebore und sit de 1.Klass i de Pfadi. Nebst de Pfadi tuen ich i minre Freizit gern riite und unternimm Sache mit mine Fründe.

Sust findet me mich i de ZHAW am Departement Gsundheit, wo ich Pfleg studiere.

Ich freu mich uf e gueti Zit als Meuteleiterin vom DAVINCI zeme mit de Kepaia und uf ganz viel neui Abentüür :)

Kepaia (Kate (Anna-Kathrin Maier)) [Bitte schalten Sie Javascript ein, um die E-mail-Adressen zu sehen.]

Pfadi isch en Lifestyle und de halt ich konsequent siit de 2.Klass iih, d.h. siit 2007.
Miini Erfahrig: es bhaltet eim rundume fit! ;)

Miich gits scho siit em 99i und a de Uni siit em 19i. Miis Läbe spielt sich uf em Klavier, de Rollschueh, a "guete Events;)" odr im Baschtelegge am Kafitrinke ab. Priorität heisst aber DUNANT...

Als Chnopf hani bi de Wölfli "Omelette uf Aludose-Mache", und bi de Pfadis "Pfadililie-Zinngüüsse" glernt und und und...d'Lischte isch lang.

Pfadi staht für so viel:
Fantasie und Kreativität als Fundamänt, so viel früschi Luft, Sport & Spiel & Spass- luut und heftig, so dasses jede ghört - und das ganze zäme mit Fründe, die meh sind als "nu Banknochbere". Churz: en Ort, wo für jede und jedi en einmaligi Chance bietet, sich selber kennez'lerne und sich mol so chräftig "usz'toobe".

Drum: Kein Samschtig isch wie de ander und jedes Lager isch es nois Abentüür und als Meuteleiterin wett ich mis Beschte geh, das au umz'setze.

Zäme mit de Känga und ganz vielne motivierte Leiter isch das meh als müglich und ich froi mich uf vieli kreativi, fantasievolli Momänt mit em DaVinci.

Miis Bescht und zäme wiiter,
Kepaia